Menu

Mit Wiegel nach Irland

Im Rahmen des Erasmus+ Mobilitätsprojektes ermöglichten wir unserem Auszubildenden Marcel Potzel aus dem zweiten Lehrjahr einen zweiwöchigen Schüleraustausch an das Southern Regional College in Dublin. Folgend schildert er seine Eindrücke von dieser Reise:

Mein Name ist Marcel Potzel und ich absolviere derzeit eine Ausbildung zum Elektroniker mit der Fachrichtung Automatisierungstechnik bei der Firma Wiegel. Nach einem zweieinhalbstündigen Flug von München nach Dublin und einer Busfahrt nach Armagh erreichte ich mit meinen 13 Schulkameraden den Campus in Newry. Folgend erhielten wir eine ausgiebige Führung über den Campus und bekamen die Gelegenheit uns mit der Umgebung vertraut zu machen.

Die folgenden Tage erarbeiteten wir mit unseren irischen Mitschülern Lösungen zu verschiedenen Aufgaben. Unter anderem mussten wir mit dem Tool -Mulisim- Schaltungen entwerfen, simulieren und folgend auf dem Laborsteckbrett verstehen. Weiter zählten zu unseren Aufgaben das Programmieren von Mitsubishi Steuerungen mit KOP und Mikrocontroller mit C++.

Da der Unterricht für uns zur Mittagszeit beendet war, konnten wir die Nachmittage für Ausflüge im schönen Irland nutzen. Zu den Höhepunkten zählten die Hauptstadt Dublin und die Küste Nordirlands mit dem UNESCO-Weltkulturerbe Giant’s Causeway.

Mit dem Wechsel an den Campus nach Portadown mussten wir Aufgaben im Bereich Platinenaufbau üben. Das Programm -Ultiboard- stand hierbei im Mittelpunkt und ermöglicht das Herstellen von Platinen, welche wir anschließend verlöten durften.

Am letzten Tag stand als Abschluss dieses Austausches ein Besuch der Stadt Belfast auf dem Programm.

Abschließend kann ich sagen, dass es ein interessanter Austausch war und sich meine Englischkenntnisse besonders im fachlichen Bereich sehr verbessert haben.

WIEGEL Gebäudetechnik GmbH

Albert-Ruckdeschel-Str. 11
D-95326 Kulmbach

Telefon Zentrale:
+49 9221 896-0

Telefon Kunden-/ Notdienst:
+49 9221 896-150